Nichts als die Wahrheit

23. September 2009

Piraten? Niemals!

Filed under: Bundestagswahl, Piratenpartei — Argeleb @ 17:29

These 1: Die Piratenpartei äußert sich nicht zu Wirtschaft, Arbeit, Außenpolitik, usw. Da wählt man doch die Katze im Sack, das ist mir zu gefährlich!

Du bist also jemand, der die Programme aller Parteien studiert hat, und aufgrund derer Aussage zu breiten Themenspektren seine Wahlentscheidung trifft. Das ist gut, du bist Politikwissenschaftler. Da du die Programme der anderen Parteien scheinbar auswendig kennst, mach doch mal einen Test: Wie hoch ist die prozentuale Übereinstimmung mit den Forderungen der Parteien. Wenn darunter eine Partei ist, die einen Wert größer 50% erreicht, wähle sie!

These 2: Ich mag unser Grundgesetz nicht!

Du bist also ein Gegner der freiheitlich demokratischen Grundordnung. Dann ist Wählen für dich grundlegend falsch. Wahlempfehlung: Geh nicht hin!

These 3: Ich bin Manager in einer Verwertungsgesellschaft und will meinen Job nicht verlieren!

Das wirst du so oder so.

These 4: Ich bin Ursula von der Leyen

Siehe These 2

These 5: Ich habe schon immer schwarz gewählt und werde das auch dieses mal tun.

Du bist also Stammwähler und interessierst dich nicht wirklich für Politik. Was machst du dann auf meinem Blog. Schalt dein Hirn ein und informiere dich mal über deine Lieblingspartei.

These 6: Ich habe schon immer rot gewählt und … jetzt weiß ich nicht mehr ob ich nun die Roten oder die anderen Roten wählen soll, oder doch die Grünen, die sind ja auch irgendwie rot, oder?

Ist das nicht alles verwirrend?

These 7: Ich wähle doch nicht. Sollen die doch machen was sie wollen!

Das machen sie bereits. Und wenn DU nicht einschreitest, wird alles nur noch schlimmer.

These 8: Eine Stimme für die Piraten ist doch für den Gulli!

Wer sagt das? Wer das behauptet, hat keine Ahnung, wie unser parlamentarisches System funktioniert. Wer das sagt ist kein echter Demokrat. Das kann nur jemand behaupten, der vor der Wahl das Blaue vom Himmel herunter verspricht und nach der Wahl an spontaner Amnesie leidet. Das kann doch niemand ernsthaft behaupten?

Advertisements

6 Kommentare »

  1. […] Piraten? Niemals! « Nichts als die Wahrheit a few seconds ago from api […]

    Pingback von Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Wednesday, 23-Sep-09 16:44:55 UTC - Identi.ca — 23. September 2009 @ 18:45

  2. […] Für alle Unentschlossenen hier auch noch mal eine kurze Wahl-Checkliste Veröffentlicht in Uncategorized. Schlagworte: access blocking, überwachung, […]

    Pingback von Deine Wahlentscheidung « idiocracyblog – Dein wachsames Auge wider dem politischen Wahnsinn — 23. September 2009 @ 19:03

  3. Danke, danke danke,

    großARRRRtige Thesenzusammenstellung!

    KlarMACHEN zum Ändern,

    MainBrain

    Kommentar von MainBrain — 23. September 2009 @ 19:16

  4. > These 8: Eine Stimme für die Piraten ist doch für den Gulli!

    Wieso? Kann man Gulli bei den Piraten? Gulli.com? ^^

    Kommentar von der Osz — 23. September 2009 @ 19:53

  5. Also wahltechnisch ist eine Stimme für die Piraten wohl wirklich „für den Eimer“. Aber so ist halt das System.
    Darum geht es aber nicht!!! Es geht darum – jetzt wird es schnulzig – mit dem herzen zu wählen. Aus Überzeugung. Nicht für Prozente. Und darum bleibt jedem, der für Informationfreiheit eintritt nur eine Wahl: DIE PIRATEN.

    Kommentar von impressio — 24. September 2009 @ 11:33

  6. Also wahltechnisch ist eine Stimme für die Piraten wohl wirklich „für den Eimer“. Aber so ist halt das System.

    Warum?
    Wenn die Piraten-Partei mehr als 5% hat dann hat es sich für die Piraten doch gelohnt und ist nicht „für den Eimer“.

    Kommentar von Nico — 24. September 2009 @ 15:24


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: